Fahrt zum Spiel nach Nordhorn

Besonderes Highlight: Unsere weib-liche E-Jugend ist mittendrin und begleitet die Mannschaften zu Spiel-beginn in die Halle!

 

Die Handballabteilung des TuS Recke fährt am Pfingstsamstag, 19. Mai 2018 zur Zweitligapartie zwischen der HSG Nordhorn-Lingen und dem HSC 2000 Coburg. Die Abfahrt ins Euregium nach Nordhorn ist um 17:30 Uhr am Busbahnhof des Schulzentrums in Recke. Die Kosten für die Eintrittskarte und die Busfahrt betragen 13 für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sowie 16 für Erwachsene. Die Rückkehr wird gegen 22:15 Uhr erwartet.

 

Anmeldungen werden Samstag, den 21. April von 15:00 – 16:00 Uhr auf der Tribüne der Recker Dreifachsporthalle entgegengenommen.

 

Die Anmeldung erfolgt durch die Zahlung der Teilnehmergebühr.

 

Zusätzliche Informationen erhalten Sie bei Christoph Böwer (Tel.: 05453 – 331 94 98).

MJC: VfL Ahaus – JSG Mettingen-Recke 17:30 (8:14)

Nachdem die Mannschaft von den Trainern Hans-Jürgen Tatje und Udo Wagener in der ersten Halbzeit bereits einen Vorsprung von sechs Toren herausspielen konnte, drehte sie in der zweiten Hälfte richtig auf. Aus einem geschlossenen Deckungsverband wurde ein Tempogegenstoß nach dem anderen gelaufen. Die Mannschaft konnte auch den Ausfall von fünf Spielern kompensieren und Torhüter Jannis Hövelmeyer sorgte dafür, dass der Sieg zu keiner Zeit in Gefahr geriet. Insgesamt neun Akteure konnten sich in die Torschützenliste eintragen, was wiederum ein Indiz für die Breite des Kaders darstellt.

Tore:  Semken 6, Hövel 5, Röhlke, L. 4, Holthaus, Lagemann, Röhlke, F. und Schlichtermann je 3, Deja 2, Pötter 1

Erwerb der C-Lizenz und Jugendtrainer-Ausbildung

Ab Mai 2018 findet wieder ein Lehrgang zum Erwerb der C-Lizenz statt. Alle weiteren Infos findet ihr hier:

Ausschreibung
Ausschreibung.docx
Microsoft Word-Dokument [491.4 KB]
Anmeldung
Anmeldung.doc
Microsoft Word-Dokument [29.0 KB]

Fahrt zur Damen-WM nach Oldenburg

Zwei attraktive Spiele sahen 47 Mitglieder der Handballabteilung des TuS bei der Damen-WM in Oldenburg. Das Unentschieder der Japanerinnen gegen den haushohen Favoriten Brasilien hatten nur wenige auf der Rechnung, wobei ein Sieg der Asiatinnen hochverdient gewesen wäre. Dass Dänemark im Anschluss gegen ein starkes Team aus Montenegro über 60 Minuten nie für einen Sieg in Frage kam war ebenso überraschend. Die beiden Partien waren definitiv Werbung für den Handballsport!

Neu formierte männliche Mini-Mannschaft!

Die Handballabteilung des TuS Recke bietet allen männlichen Kindern der Jahrgänge 2009 bis 2012 das Spielen in einer Handballmannschaft an. Trainiert wird in der Recker Overberghalle ab dem 09.11.2017 jeden Donnerstag von 17:00 bis 18:00 Uhr. Die neu formierte Mini-Mannschaft wird von Udo Wagener geleitet. Wir freuen uns euch in unserer Handballfamilie begrüßen zu können!

 

Bei weiteren Fragen helfen die folgenden Ansprechpartner:

Jugend- und Trainerwarte der Handballabteilung Nils Wallus (0160-94822786) und Jan Langelage (0151-64506616)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tus Recke Handball